Persönliche Beratung: 04761 886 77
30 Nächte Probeschlafen
Expertise in dritter Generation

MiS® Therapie-Matratzen*

Besonders. Einzigartig.


Erholsamer Schlaf ist die Basis für Gesundheit und Wohlbefinden. Wer gut durchschläft, kann sich von Krankheiten besser erholen, stärkt sein Immunsystem und ist seelisch ausgeglichener. Die Thevo-Matratze wurde speziell entwickelt, damit auch an Demenz oder Parkinson erkrankte sowie pflegebedürftige Menschen die Möglichkeit haben, sich über Nacht zu regenerieren.

Denn eine Vielzahl von kleinen Flügelfedern im unteren Teil der Thevo-Matratze reagieren auf Atem- und Körperbewegungen und senden so dem Körper kleine wichtige Impulse (ganz ohne Elektrik – und ohne Nebenwirkungen).

Das ist die MiS Micro-Stimulation®. Und die ist sogar patentiert!

Besonders bei Menschen mit alters- oder krankheitsbedingten Bewegungseinschränkungen bildet dies die Basis für einen erholsamen Schlaf. Machen Sie sich selbst ein Bild davon und spüren Sie den Unterschied!

*MiS Schlaftherapie

Matratzen

Das Federungssystem der Thevo MiS® Therapie-Matratzen macht den Unterschied.
Zur Kategorie

Kissen

Spezial-Kopfkissen ideal bei Nackenschmerzen
Zur Kategorie

Sessel

Der Bewegungssessel mit integrierter Aufstehhilfe
Zur Kategorie

Was ist der Unterschied einer Thevo-Matratze zu einer handelsüblichen Schaummatratze?

In der Thevo-Matratze wirkt die MiS Micro-Stimulation®


Anders als bei handelsüblichen Matratzenmodellen besteht die Thevo-Matratze aus einer Unterfederung im unteren Teil und einem Schaumkern, welche in Kombination auf das jeweilige Krankheitsbild abgestimmt sind (kein Metall, keine Elektrik). Beide Teile befinden sich in einem Bezug mit einem umlaufenden Reißverschluss - dies ermöglicht die separate Reinigung des Bezugs in einer handelsüblichen Waschmaschine.

Trotz dieser Besonderheit im Inneren ist die Thevo-Matratze äußerlich kaum von normalen Modellen zu unterscheiden. Selbstverständlich kann sie unkompliziert in nahezu jedes normale Bettgestell eingelegt werden – es ist nicht zwingend ein Pflegebett erforderlich. So kann die häusliche Schlafsituation, zum Beispiel in einem Ehebett, erhalten bleiben.

ThevoVital – Demenz-Matratze
MiS® Therapie-Matratze* ThevoVital: Matratze stärkt Wahrnehmung Demenzkranker Fast zwei Drittel aller Demenzpatienten leiden unter Schlafstörungen. Sie kommen abends schlecht zur Ruhe, wachen nachts orientierungslos auf und sind morgens in entsprechend schlechter Verfassung. Den fehlenden Schlaf versuchen sie tagsüber mit kleinen Nickerchen nachzuholen. Dadurch können sie jedoch am folgenden Abend noch schlechter einschlafen. Der Verlauf der Erkrankung wird so beschleunigt. Der Schlafmangel und seine Folgen zehren an den Kräften der Betroffenen, aber auch an denen ihrer Angehörigen und Pflegekräfte. Der richtige Anteil von Tiefschlaf- und Traumphasen während der Nachtruhe ist von großer Bedeutung für die Schlafqualität insgesamt. Bei Demenzpatienten ist dieser Rhythmus gestört. Zudem wird durch die Demenz die Wahrnehmung sensorischer Informationen beeinträchtigt, etwa Empfindungen der Haut. Dadurch können die Patienten nicht wie gewohnt in eine bequemere Liegeposition wechseln. Die Demenz-Matratze "ThevoVital" ermöglicht Betroffenen, wieder ruhig und geborgen einzuschlafen. Durch ihr Mikrostimulationssystem unterstützt sie die Orientierung und beugt Schmerzen vor. Schlafstörungen effektiv reduziert Die Konstruktion der ThevoVital-Matratze basiert auf dem patentierten Konzept der MiS® Micro-Stimulation: Speziell angeordnete Flügelfedern fördern die Eigenbewegung des Körpers und tragen dazu bei, das Gehirn kontinuierlich mit sensorische Informationen zu versorgen. Bleiben diese Informationen aus, entsteht insbesondere bei Demenzkranken eine "innere Unruhe" mit Schlafstörungen als unmittelbare Folge. Mit ThevoVital werden die ohnehin dramatischen Einschränkungen der Lebensqualität Demenzkranker zumindest für die Dauer des Schlafes spürbar reduziert. Besserer Schlaf mit der Demenz-Matratze kein Umherwandern in der Nacht besserer Tag-Nacht-Rhythmus Entlastung der Pflegenden verbesserte Orientierung weniger Schlafmittel - weniger Nebenwirkungen *MiS Schlaftherapie

Varianten ab 1.794,97 €*
1.749,00 €*
ThevoCalm – Parkinson-Matratze
MiS® Therapie-Matratze* ThevoCalm: Therapie-Matratze für Parkinson-Patienten Menschen mit Morbus Parkinson leiden häufig unter Schlafstörungen. Sich nachts nicht richtig erholen zu können, empfinden viele von ihnen sogar belastender als andere Symptome ihrer Erkrankung. Besonders problematisch ist, dass Schlafstörungen den negativen Verlauf der Krankheit beschleunigen. Die Betroffenen sind niedergeschlagen und bauen zusehends ab. Mit der ThevoCalm MiS® Therapie-Matratze* gelingt es Ihnen, diesen Teufelskreis zu durchbrechen. Sie passt sich den Bewegungsabläufen des Körpers an, vermittelt Geborgenheit und lindert Schmerzen. Das Prinzip dahinter ist ganz einfach: Integrierte Flügelfedern reagieren auch auf kleinste Druckveränderungen des Körpers und geben diese nahezu unmerklich als Mikro-Impulse zurück. Dadurch liegen Sie zugleich ruhig und bewegt. Wenn Sie nachts normalerweise häufig aufwachen, schlafen Sie auf der Therapie-Matratze schneller wieder ein. Morgens können Sie endlich ohne steife Gelenke und Schmerzen erholt in den Tag starten. Besserer Schlaf durch Mikro-Impulse Das patentierte MiS® Micro-Stimulationssystem im Kern der ThevoCalm-Matratze wurde so gestaltet, dass es optimal auf die speziellen Bedürfnisse von Parkinson-Patienten angepasst ist. Klinische Tests, aber auch zahlreiche positive Rückmeldungen von Pflegeeinrichtungen und ThevoCalm-Nutzern bestätigen die Wirksamkeit des Konzeptes: Die Patienten schlafen besser durch und leiden weniger unter den Symptomen ihrer Erkrankungen. "Nebenwirkungen" treten nicht auf – ganz im Gegensatz zu den vielfältigen Begleiterscheinungen, die ansonsten nötige, medikamentöse Schlaftherapien mit sich bringen. Besserer Schlaf mit der Parkinson-Matratze Muskelentspannung durch MiS® Micro-Stimulation Bewegungsimpulse fördern Eigenbewegung leichteres Aufrichten einfacher Positionswechsel *MiS Schlaftherapie

Varianten ab 1.794,97 €*
1.749,00 €*
ThevoSmart ONE
Entwickelt für die Pflege zu Hause. Schluss mit unnötigen Ängsten & Sorgen. Die häusliche Pflege eines Angehörigen lässt sich nur selten problemlos mit dem eigenen Alltag vereinbaren und stellt häufig eine große Belastung dar. Beruf, Familie und Freunde, Zeit für sich selbst und nicht zuletzt die Pflege eines geliebten Menschen wollen unter einen Hut gebracht werden. Niemand kann rund um die Uhr bei der Pflegeperson sein. Mit ThevoSmart ONE haben Sie dennoch immer und überall die Gewissheit, dass alles in Ordnung ist. Und falls doch mal etwas sein sollte, werden Sie sofort informiert. Unser digitaler Helfer ThevoSmart ONE unterstützt Sie bei der häuslichen Pflege Ihrer Angehörigen, indem es den Status der pflegebedürftigen Person im Bett erkennt und diese Informationen in einem leicht verständlichen Ampelsystem anzeigt. Mit einem Blick in die ThevoSmart-App¹ erfahren Sie, ob es Anlass zum Handeln gibt. Wichtige Veränderungen erhalten Sie umgehend per Push-Benachrichtigung auf Ihr Smartphone. Dadurch hält ThevoSmart ONE Sie überall auf dem Laufenden und schafft Entlastung in Ihrem Pflege-Alltag. Was ist ThevoSmart ONE? Das Pflege-Cockpit ThevoSmart ONE besteht aus einer Handy-App und einer "intelligenten" Matratzenauflage (ca. 64 x 100 cm), die mit einem kleinen, batteriebetriebenen Sender verbunden ist. Die Auflage platzieren Sie einfach unter dem Bettlaken bzw. bei bestehender Inkontinenz als oberste Lage auf dem Bettlaken. Anschließend richten Sie nur noch den Sender und die ThevoSmart-App¹ ein – schon erhalten Sie wichtige Veränderungen Ihrer Pflegesituation direkt auf Ihr Smartphone. So werden Sie zum Beispiel benachrichtigt, wenn im Bett Feuchtigkeit registriert wird oder die pflegebedürftige Person das Bett verlässt und nicht innerhalb eines festgelegten Zeitraums zurückkehrt. Zudem werden Sie unter Berücksichtigung der Eigenbewegungen an die Lagerungsintervalle erinnert, um Wundgeschwüren (Dekubitus) vorzubeugen. Die Vorteile von ThevoSmart ONE im Überblick: Entlastung für pflegende Angehörige: Mit ThevoSmart ONE sind Sie immer über alles informiert, egal wo Sie sich aufhalten. Es gibt Ihnen Gewissheit für die kleinen und großen Auszeiten, die in der Pflege zu Hause nötig sind. Schluss mit unnötigen Ängsten und Sorgen, während Sie bei der Arbeit oder beim Einkaufen sind. Bewegungserkennung & Erinnerung an manuelle Lagerung: Das Messen von Eigenbewegungen gibt wichtige Rückschlüsse auf das Schlafverhalten und das Dekubitus-Risiko. Unter Berücksichtigung dieser Bewegungsdaten werden Sie per App an die Umlagerung des Pflegebedürftigen erinnert, um drohenden Druckgeschwüren (Dekubitus) optimal entgegenzuwirken. Alarm bei Bett-Abwesenheit:Die App alarmiert Sie über eine ungewöhnlich lange Bett-Abwesenheit. Gerade nachts birgt beispielsweise der vermeintlich kurze Weg zur Toilette ein erhöhtes Sturzrisiko für Senioren. Durch rechtzeitiges Handeln nach der Alarmierung kann das Risiko von Stürzen und Unfallfolgen minimiert werden.  Erkennen von Feuchtigkeit: Feuchtigkeit im Bett – zum Beispiel bei Inkontinenz – ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch die Entstehung von Wundgeschwüren begünstigen. Die Feuchtigkeitserkennung von ThevoSmart ONE hilft Ihnen, Dekubitus vorzubeugen und steigert das Wohlbefinden der Pflegeperson. Alarmierung direkt auf's Smartphone oder Tablet:Die App teilt Ihnen wichtige Statusänderungen schon nach wenigen Sekunden mit. Das schafft Gewissheit für Sie und Sicherheit für Ihre Pflegeperson zu Hause – denn wenn mal etwas sein sollte, kann sofort jemand zur Stelle sein. Ein Plus an Entlastung und Sicherheit erlangen Sie durch die App-gesteurte Betreuer-Funktion (Angehörigen-Funktion), mit der Sie die Pflege schnell und unkompliziert auf mehrere Schultern verteilen können. So können bei Bedarf beliebig viele hilfsbereite Familienmitglieder und Nachbarn in die Pflege eingebunden werden. Darüber hinaus erhalten Sie in der ThevoSmart-App¹ Zugang zu unserem umfangreichen Informations- und Pflege-Netzwerk mit hilfreichen Tipps, Angeboten und Partnern. Für jede Pflegesituation die passende Lösung Für die Nutzung von ThevoSmart ONE stehen Ihnen zwei verschiedene Modelle zur Verfügung: Miete² und Sorglos. So können Sie ganz flexibel die für Sie passende Lösung wählen.  MieteSorglos Inhalt MatratzenauflageSteuerbox (Leihe)²App MatratzenauflageSteuerboxApp Voller Funktionsumfang Einmalpreis 49,00 € 349,00 € mtl. Nutzungsgebühr 19,90 € - 30 TageGeld-zurück-Garantie - mtl. kündbar nach 3 Monaten entfällt Abo-Restart nach Kündigung möglich entfällt Service-Hotline ¹  Download im Google Play Store oder Apple App Store. Demo-Modus zum "Kennenlernen" verfügbar.²  Die geliehene ThevoSmart ONE-Steuerbox ist nach Kündigung/Miet-Ende auf eigene Kosten an uns zurückzuschicken. Bei Nichtrückgabe der Steuerbox berechnen wir 279,00 €.

Varianten ab 49,00 €*
349,00 €*
ThevoRelax – Nackenstützkissen
Spezial-Kopfkissen ideal bei Nackenschmerzen Das Kopfkissen ThevoRelax stützt Sie optimal in der Rücken- und Seitenlage. Es verringert dadurch Beschwerden im Hals- und Nackenbereich. Mit seiner dreigeteilten Form entlastet es die empfindliche Halswirbelsäule. Der Mittelteil wurde speziell für den Nacken optimiert und die etwas fülligeren Außenteile stützen Ihren Kopf in der Seitenlage. Das Kissen trägt dazu bei, dass Sie anatomisch richtig liegen und sorgt für eine rundum erholsame Nachtruhe. Ihre persönliche Schmerztherapie für besseren Schlaf Gängige Kopfkissen liegen unter der Schulter und eignen sich daher nicht für Schlafpositionen, in denen Ihr Kopf auf der gleichen Höhe liegt. Durch die Verkrümmung Ihres Nackens in dieser Haltung entstehen Beschwerden im Hals- und Nackenbereich. Das Spezial-Kopfkissen ThevoRelax unterstützt Ihren Nacken und beugt Schmerzen vor. Die Wirksamkeit des Kissens ThevoRelax ist nach den Anforderungen des IGAP e.V. bestätigt und wird speziell bei Nackenschmerzen empfohlen. Kissen ThevoRelax mit angenehmer Baumwollhülle Das Kopfkissen verfügt über eine Füllung aus 100 % Polyester mit optimaler Stützwirkung. Die Hülle aus 100 % Baumwolle fühlt sich angenehm weich auf Ihrer Haut an und sorgt für ein trockenes Schlafklima. Die Hülle können Sie nicht abnehmen. Sie können das Kissen separat bei 40 °C in der Waschmaschine reinigen und auch in den Trockner geben. Die Größe des Kopfkissens beträgt 40 x 80 cm.

69,02 €*
ThevoautoActiv 800 – Allround-Matratze
MiS® Therapie-Matratze* ThevoautoActiv 800: Wirksame Dekubitus-Prophylaxe Die Pflege von Menschen, die das Bett kaum oder gar nicht mehr verlassen können, stellt Angehörige und Fachkräfte vor besondere Herausforderungen. Unsere ThevoautoActiv 800 Matratze haben wir speziell für Patienten entwickelt, die aufgrund ihrer Bewegungseinschränkung Druckgeschwüre entwickeln könnten, unter starken Schmerzen leiden oder sich auf Palliativ-Stationen befinden. Die beweglichen Flügelfedern der integrierten Unterfederung sorgen dafür, dass Betroffene zugleich ruhig und bewegt liegen. Sie fangen kleinste Impulse auf und geben diese nahezu unmerklich an den Körper zurück. Dadurch werden Druckspitzen vermieden. Die Patienten sind bequem gebettet, können wieder besser durchschlafen und wachen erholt auf. Auch in schwierigen Phasen sorgt die ThevoautoActiv 800 damit für ein Plus an Regeneration und Lebensqualität. Insbesondere gegenüber herkömmlichen Hilfsmitteln wie Wechseldruck-Systemen sowie schmerzlindernden und schlaffördernden Medikamenten bietet die MiS® Therapie-Matratze* viele Vorteile. Sie funktioniert lautlos und ohne Strom. Sie führt nicht zu unerwünschten Nebenwirkungen. Und sie entlastet ganz nebenbei das Pflegepersonal, das den Schlafenden früher regelmäßig zum Umlagern wecken musste. Professionelle Pflege mit der Dekubitus-Matratze der Pflegebedürftige liegt weich und bewegt zugleich Verringerung des Pflegeaufwandes keine Nebenwirkungen Dekubitusprophylaxe und -therapie *MiS Schlaftherapie

Varianten ab 1.794,97 €*
1.780,80 €*
ThevoCare – Vorsorge-Matratze
MiS® Therapie-Matratze* Mehr Lebensqualität dank ThevoCare Matratze Immer mehr Menschen leiden in Deutschland unter schlechtem Schlaf. Die Vorsorge-Matratze ThevoCare hilft Ihnen, abends besser zur Ruhe zu kommen, nachts durchzuschlafen und morgens erholt aufzuwachen. Bei der Vorsorge-Matratze von Thomashilfen wurde der Kern der ThevoCare mit winzigen Flügelfedern ausgestattet. Sie nehmen die Bewegungen des Liegenden auf und geben diese in Form von Mikro-Impulsen zurück. Der Schlafende liegt dabei weich und bewegt zugleich. Auf Liegekomfort wurde bei dieser Entwicklung viel Wert gelegt. Trotzdem ist die Matratze mit einer Aufbauhöhe von 15 cm äußerlich kaum von Standard-Produkten zu unterscheiden. ThevoCare wird von Kliniken und Pflegeeinrichtungen verwendet, eignet sich aber auch bestens für den Einsatz zuhause. Bei Patienten, die das Bett nicht mehr verlassen können, hilft die Matratze, schmerzhafte Wundgeschwüre auszuheilen und zukünftig zu vermeiden. Nach allen vorliegenden klinischen Tests treten beim Einsatz der Vorsorge-Matratze keinerlei Nebenwirkungen auf – im Vergleich zu Schlaftherapien mit Medikamenten ein großer Gewinn. Besserer Schlaf mit der Vorsorge-Matratze Förderung der Mobilität Vermeidung von Druckstellen geeignet für die häusliche Pflege sehr hohe Haltbarkeit *MiS Schlaftherapie

Varianten ab 976,69 €*
891,00 €*
ThevoFeel – Schlaganfall-Matratze
MiS® Therapie-Matratze* Mit ThevoFeel zurück ins Leben Jedes Jahr erleiden über 250.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Immer mehr Betroffenen gelingt es jedoch, sich mit viel Übung und Geduld ein großes Stück Normalität zurück zu holen. Regenerativer Schlaf auf einer geeigneten Therapie-Matratze ist dabei von entscheidender Bedeutung. Nach einem Schlaganfall kann eine ganze Reihe von Symptomen dazu führen, dass es schwer fällt, richtig gut durchzuschlafen. Vor allem die verminderte Körperwahrnehmung, die oft mit einseitigen Lähmungen verbunden ist, schränkt Wohlbefinden und normale nächtliche Bewegungsabläufe ein. Die gesunde Körperhälfte ist zudem häufig überaktiv. Überschießende Bewegungen, Spasmen und Schmerzen gehören für die Betroffenen zur Tagesordnung. Mit ThevoFeel hat ein gutes Körpergefühl die Chance, Stück für Stück zurückzukehren. Die MiS® Therapie-Matratze* wurde auf Basis jahrzehntelanger Erfahrungen in der Reha-Praxis speziell für Schlaganfall-Patienten entwickelt. Durch ihren Flügelfeder-Kern ermöglicht sie den Betroffenen, sich wieder selbstständig im Bett zu bewegen und sogar auf der gelähmten Seite zu ruhen. Krämpfe, Versteifungen und Schmerzen werden spürbar gelindert. Richtig durchschlafen, schneller erholen Die Wirksamkeit der ThevoFeel MiS® Therapie-Matratze* beruht auf dem Prinzip der MiS® Mikro-Stimulation. Winzige Flügelfedern im Kern der Matratze nehmen jede Bewegung des Liegenden auf und geben diese als feine Mikro-Impulse zurück. Der Körper bleibt dadurch nahezu unmerklich in Bewegung. Es kann somit nicht mehr zu Druckspitzen oder gar Wundgeschwüren kommen. Vor allem aber fällt die Eigenwahrnehmung wieder deutlich leichter. Schlaganfall-Patienten fühlen sich geborgen, können unkompliziert in bequeme Schlafpositionen gelangen und endlich wieder erholsamen Schlaf genießen. Matratze hilft auch Angehörigen und Pflegekräfte ThevoFeel kann im Pflegeheim aber auch zuhause im normalen Ehebett eingesetzt werden. Anders als gewöhnliche Unterlagen ist die Matratze mit einem verstärkten Randbalken ausgestattet. Dieser gibt beim selbständigen Sitzen und Aufstehen Halt und erleichtert den Transfer für Pflegekräfte oder Angehörige. Nicht nur die Betroffenen selbst dürfen sich mit ThevoFeel auf besseren Schlaf und mehr Lebensqualität freuen. Auch die Menschen, die ihnen helfen, im Alltag zurecht zu kommen, werden entlastet. Besonders nachts sinkt der Pflegeaufwand deutlich. Medikamente sind häufig nicht mehr nötig. Tagsüber haben die Patienten wieder mehr Kraft für Reha-Übungen und gemeinsame Aktivitäten. Erholsamer Schlaf mit ThevoFeel Bessere Körperwahrnehmung Schlafen auch auf gelähmter Körperhälfte möglich Weniger Krämpfe, Versteifungen und Schmerzen Erleichtertes Sitzen und Aufstehen *MiS Schlaftherapie

Varianten ab 1.794,97 €*
1.779,00 €*
ThevoFloor – Bodenpflege-System
ThevoFloor - MiS Therapie-Matratze Bodenpflege-System Freiheitsentziehende Maßnahmen sind oft der letzte Ausweg bei unruhigen, sturzgefährdeten Bewohnern. Eine Fixierung bedeutet enorme Einbußen der Lebensqualität bei Bewohnern mit z.B. Demenz, Chorea Huntington oder Korsakow-Syndrom. Einfache Schaummatratzen auf dem Fußboden reduzieren zwar die Sturzgefahr, die Liege- und Schlafqualität ist jedoch nach wie vor nicht ausreichend „Kuschelecke“  führt zum sichtlichen Wohlfühlen der Bewohner und Patienten und bietet ausreichend Platz für therapeutische Übungen Matratze bietet optimales Bettklima: Weniger Schwitzen, kein zusätzlicher Kleiderwechsel am Tag. Flügelfedern sorgen für eine nahezu gute Druckverteilung und ergonomische, schmerzfreie Lagerung. Federung kann individuell an Liegebedürfnisse bei verschiedenen Krankheitsbildern angepasst werden. Hierzu beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Beratungs-Gespräch Besserer Schlaf mit dem Bodenpflege-System keine freiheitsentziehenden Maßnahmen, z.B. Fixierungen, können vermieden werden Kombination von Bodenlagerung und MiS Micro-Stimulation® Verlängerung der Lagerungsintervalle, dadurch weniger Störungen in der Nacht viel Platz für Krankengymnastik und kinästhetische Bewegungsübungen mehr Sicherheit für den Betroffenen Unsere ThevoFloor können Sie mit folgenden Matratzen erhalten: Thevo800 ThevoCalm ThevoVital ThevoRelief

4.253,36 €*
ThevoRelief – Schmerz-Matratze
MiS® Therapie-Matratze* Mit ThevoRelief gesünder schlafen Etwa 50 Mal verändert unser Körper während des Schlafes seine Position. Automatisch sucht der Mensch dabei eine Lage, in der er optimal entspannen werden kann. Für die Qualität der Regeneration von Körper und Geist ist die Wahl Ihrer Matratze von entscheidender Bedeutung. Was für gesunde Menschen gilt, gilt für Kranke erst recht: Wer sich im Liegen nicht ausreichend bewegt, verspürt schnell Druckschmerzen. Kinder und Erwachsene, die sich aus dieser Lage nicht selbst befreien können oder gar Probleme haben, sich überhaupt mitzuteilen, erleiden dadurch regelrechte Qualen. Schlafstörungen und zusätzliche Beschwerden sind die Folge. Betroffen sind beispielsweise Patienten, die unter Arthrose oder Osteoporose leiden, oder auch unter chronischen Schmerzen, deren Ursachen nicht eindeutig zugeordnet werden können. Die MiS® Therapie-Matratze* ThevoRelief wirkt Druckschmerzen im Liegen effektiv entgegen: Die besondere Anordnung fein abgestimmter Flügelfedern balanciert den Druck aus und leitet die entstehende Kraft ab – nicht in den Körper, sondern in die ThevoRelief Matratze. Schlafqualität deutlich verbessert ThevoRelief basiert auf den umfangreichen Erfahrungen, die inzwischen mit MiS® Therapie-Matratzen* in unterschiedlichen Ausführungen gesammelt wurden. Das patentierte System MiS® Micro-Stimulation verbessert in hohem Maße die Schlafqualität und vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit. Die kleinen Flügelfedern im Kern der Matratze wurden speziell so angeordnet, dass sie Druckschmerzen verhindern. Sie fangen jede Bewegung des Liegenden unmerklich auf und geben diese als Mikro-Impulse wieder. ThevoRelief trägt wesentlich zur Steigerung der Lebensqualität Betroffener und deren Familien bei. Sie sorgt außerdem dafür, dass in Pflegeeinrichtungen weniger Betreuungsaufwand besteht: Pflegekräfte müssen nachts weniger eingreifen. Medikamente mit Nebenwirkungen sind häufig nicht mehr nötig. Bei gesunden Menschen sorgt ThevoRelief für einen erholsamen Schlaf und die bestmögliche Vorbereitung des Körpers auf die Herausforderungen des nächsten Tages.. Besserer Schlaf mit der Schmerz-Matratze weniger Liegeschmerzen Entlastung schmerzhafter Körperstellen sanfte Bewegung hervorragendes Bettklima *MiS Schlaftherapie

Varianten ab 1.794,97 €*
1.749,00 €*

Erfahrungen aus der Praxis


Petra Hecht

In unseren Einrichtungen setzen wir auf hochwertige Qualitäts-Produkte. Denn unsere Bewohner sollen auf die hohe Lebensqualität auch in diesem Lebensabschnitt nicht verzichten. Das haben sie sich über Jahre verdient! Diesen Luxus gönnen wir unseren Bewohnern.

Senioren-Domizile - Unternehmensgruppe Hecht


Marc Westermann

Ganz ohne schädliche Nebenwirdkungen können massive Schlafstörungen dementer Mitbewohner unserer Pflegeeinrichtung deutlich gelindert werden. Ein zusätzlicher positiver Nebeneffekt: In der Nacht kommt es dadurch zu einer merklichen Entlastung des Pflegepersonals.

Geschäftsführung - proSenium Gruppe

Shay Healy

Endlich schlafe ich wieder tief und wache am Morgen ohne Schmerzen auf. Wie unschätzbar der Unterschied ist mit der Thevo-Matratze ist, merkte ich erst, als ich nach dem Test für eine Nacht auf meiner alten Matratze schlief – was für Schmerzen!

irischer Songwriter - Irland


Frank Stoye

In der Nacht konnte ich nicht richtig schlafen, wurde immer wieder wach. Am Morgen war ich müde und abgespannt. Tagsüber war ich leicht reizbar und ungerecht gegenüber meiner Mitmenschen. Es war frustrierend! Endlich kann ich nachts wieder schlafen und fit in den neuen Tag starten!

an Parkinson erkrankt - seit 1998

So läuft der Probeschlaf ab


1.

Lassen Sie sich anrufen und persönlich beraten, welche Thevo-Matratze für Sie geeignet ist. Wir werden Ihnen sehr gern behilflich sein. Alternativ erreichen Sie uns unter 04761-979400.

2.

Unsere Spediteure bringen Ihnen die Thevo-Matratze zum vereinbarten Liefertermin direkt in den Hausflur. Sobald sich Ihre Matratze in Ihrem Bett befindet, können Sie das neue Liegegefühl ausprobieren.

3.

Wir rufen Sie nach einigen Tagen an, um nachzufragen, ob Sie mit Ihrer Matratze zufrieden sind und besser schlafen können. Gleichzeitig haben Sie die Gelegenheit, uns Fragen zu stellen.

4.

Sind Sie nicht zufrieden? Ohne Wenn und Aber holen wir die Matratze innerhalb von 30 Tagen nach der Lieferung bei Ihnen ab. Dieser Service ist für Sie natürlich komplett kostenlos.