Persönliche Beratung: 04761 886 77
30 Nächte Probeschlafen
Expertise in dritter Generation

ThevoFeel – Schlaganfall-Matratze

1.779,00 €*

Versandkostenfrei

Versandfertig in 1 Tag, Lieferzeit 5-14 Tage

Bezug
Körpergewicht
Maß
Produktnummer: 9800587010000
Produktinformationen "ThevoFeel – Schlaganfall-Matratze"

MiS® Therapie-Matratze*

Mit ThevoFeel zurück ins Leben

Jedes Jahr erleiden über 250.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Immer mehr Betroffenen gelingt es jedoch, sich mit viel Übung und Geduld ein großes Stück Normalität zurück zu holen. Regenerativer Schlaf auf einer geeigneten Therapie-Matratze ist dabei von entscheidender Bedeutung.

Nach einem Schlaganfall kann eine ganze Reihe von Symptomen dazu führen, dass es schwer fällt, richtig gut durchzuschlafen. Vor allem die verminderte Körperwahrnehmung, die oft mit einseitigen Lähmungen verbunden ist, schränkt Wohlbefinden und normale nächtliche Bewegungsabläufe ein. Die gesunde Körperhälfte ist zudem häufig überaktiv. Überschießende Bewegungen, Spasmen und Schmerzen gehören für die Betroffenen zur Tagesordnung.

Mit ThevoFeel hat ein gutes Körpergefühl die Chance, Stück für Stück zurückzukehren. Die MiS® Therapie-Matratze* wurde auf Basis jahrzehntelanger Erfahrungen in der Reha-Praxis speziell für Schlaganfall-Patienten entwickelt. Durch ihren Flügelfeder-Kern ermöglicht sie den Betroffenen, sich wieder selbstständig im Bett zu bewegen und sogar auf der gelähmten Seite zu ruhen. Krämpfe, Versteifungen und Schmerzen werden spürbar gelindert.

Richtig durchschlafen, schneller erholen

Die Wirksamkeit der ThevoFeel MiS® Therapie-Matratze* beruht auf dem Prinzip der MiS® Mikro-Stimulation. Winzige Flügelfedern im Kern der Matratze nehmen jede Bewegung des Liegenden auf und geben diese als feine Mikro-Impulse zurück. Der Körper bleibt dadurch nahezu unmerklich in Bewegung. Es kann somit nicht mehr zu Druckspitzen oder gar Wundgeschwüren kommen. Vor allem aber fällt die Eigenwahrnehmung wieder deutlich leichter. Schlaganfall-Patienten fühlen sich geborgen, können unkompliziert in bequeme Schlafpositionen gelangen und endlich wieder erholsamen Schlaf genießen.

Matratze hilft auch Angehörigen und Pflegekräfte

ThevoFeel kann im Pflegeheim aber auch zuhause im normalen Ehebett eingesetzt werden. Anders als gewöhnliche Unterlagen ist die Matratze mit einem verstärkten Randbalken ausgestattet. Dieser gibt beim selbständigen Sitzen und Aufstehen Halt und erleichtert den Transfer für Pflegekräfte oder Angehörige.

Nicht nur die Betroffenen selbst dürfen sich mit ThevoFeel auf besseren Schlaf und mehr Lebensqualität freuen. Auch die Menschen, die ihnen helfen, im Alltag zurecht zu kommen, werden entlastet. Besonders nachts sinkt der Pflegeaufwand deutlich. Medikamente sind häufig nicht mehr nötig. Tagsüber haben die Patienten wieder mehr Kraft für Reha-Übungen und gemeinsame Aktivitäten.

Erholsamer Schlaf mit ThevoFeel

  • Bessere Körperwahrnehmung
  • Schlafen auch auf gelähmter Körperhälfte möglich
  • Weniger Krämpfe, Versteifungen und Schmerzen
  • Erleichtertes Sitzen und Aufstehen


*MiS Schlaftherapie

Eigenschaften "ThevoFeel – Schlaganfall-Matratze"
Bezug maschinenwaschbar: bei 65° C
Breite: 90 cm, 100 cm
Eingetragenes Hilfsmittel: nein
Höhe: 19 cm
Länge: 200 cm
Matratzenbezug: Inkontinenz, Jersey
MiS® Micro-Stimulation: ja
Sondermaße: auf Anfrage möglich
max. Nutzergewicht: 80 kg, 140 kg

Similar Items

ThevoVital – Demenz-Matratze
MiS® Therapie-Matratze* ThevoVital: Matratze stärkt Wahrnehmung Demenzkranker Fast zwei Drittel aller Demenzpatienten leiden unter Schlafstörungen. Sie kommen abends schlecht zur Ruhe, wachen nachts orientierungslos auf und sind morgens in entsprechend schlechter Verfassung. Den fehlenden Schlaf versuchen sie tagsüber mit kleinen Nickerchen nachzuholen. Dadurch können sie jedoch am folgenden Abend noch schlechter einschlafen. Der Verlauf der Erkrankung wird so beschleunigt. Der Schlafmangel und seine Folgen zehren an den Kräften der Betroffenen, aber auch an denen ihrer Angehörigen und Pflegekräfte. Der richtige Anteil von Tiefschlaf- und Traumphasen während der Nachtruhe ist von großer Bedeutung für die Schlafqualität insgesamt. Bei Demenzpatienten ist dieser Rhythmus gestört. Zudem wird durch die Demenz die Wahrnehmung sensorischer Informationen beeinträchtigt, etwa Empfindungen der Haut. Dadurch können die Patienten nicht wie gewohnt in eine bequemere Liegeposition wechseln. Die Demenz-Matratze "ThevoVital" ermöglicht Betroffenen, wieder ruhig und geborgen einzuschlafen. Durch ihr Mikrostimulationssystem unterstützt sie die Orientierung und beugt Schmerzen vor. Schlafstörungen effektiv reduziert Die Konstruktion der ThevoVital-Matratze basiert auf dem patentierten Konzept der MiS® Micro-Stimulation: Speziell angeordnete Flügelfedern fördern die Eigenbewegung des Körpers und tragen dazu bei, das Gehirn kontinuierlich mit sensorische Informationen zu versorgen. Bleiben diese Informationen aus, entsteht insbesondere bei Demenzkranken eine "innere Unruhe" mit Schlafstörungen als unmittelbare Folge. Mit ThevoVital werden die ohnehin dramatischen Einschränkungen der Lebensqualität Demenzkranker zumindest für die Dauer des Schlafes spürbar reduziert. Besserer Schlaf mit der Demenz-Matratze kein Umherwandern in der Nacht besserer Tag-Nacht-Rhythmus Entlastung der Pflegenden verbesserte Orientierung weniger Schlafmittel - weniger Nebenwirkungen *MiS Schlaftherapie

1.749,00 €*